Tier-Mensch Seelsorge
Begegnung auf der gleichen Augenhöhe
Logo S^3o~nce Tybetu
PolishGermanEnglishRussianDenmarkSpanishPortugal
„Haben Tiere eine Seele oder Gefühle, kann nur fragen, wer über
keine der beiden Eigenschaften verfügt."
Eugen Drewermann
 
Haupseite
Mediation
Aktuell
Furbittbuch
Gesprache
Gadenbuch
 
Uber mich
Kontakt
 
Unser patron
Norruf
Galerie
Newsletter
 
Tom Animalpastor
Animal Spirit Church

Peer - Mediation - Coaching

 

-   die Kunst in Konflikten erfolgreich zu vermitteln

 

 Kraty

  

An wen richtet sich mein Angebot?

  
Kinder - und Jugendeinrichtungen, Schulen (z.B. Eltern-Kind-LehrerInnen Konflikte)
Wohngemeinschaften (Konflikte zwischen MitbewohnerInnen wie auch Konflikte zwischen ErzieherInnen und MitbewohnerInnen)
Organisationen und Vereine die an der Optimierung von Konfliktlösungen interessiert sind
Strafanstalten  
Jugend Peer-Gruppen
Nachbarschaftskonflikte
   

Ziele die ich in meiner Mediation verfolge:

  

  Mein Ziel ist ein respektvolles, harmonisches Miteinander und eine neue Streitkultur zu schaffen

  Ich stehe jedem Menschen respektvoll gegenüber und glaube fest an das Gute in ihm

  Ich plädiere für eine Welt der Gewaltlosigkeit

    und des friedlichen Miteinanders.

 

Warum gerade Peer-Mediation-Coaching ?

 
  • weil es ein erfolgreiches Werkzeug ist mit dem sich sowohl aktuelle wie auch kalte (unterschwellige, länger dauernde) Konflikte in einer wertschätzenden und respektvoller Atmosphäre lösen lassen
  • weil es auch präventiv (wie zB. in der Gewaltprävention) gute Dienste leistet
  • weil es auch nachhaltig wirkt
  • weil es oft hilft gerichtliche Wege zu vermeiden
  • weil es Beziehungsklärung schafft
  • weil es soziale Kompetenzen und eigene
 

Persönlichkeitsentwicklung fördert

  • weil es dabei weder Gewinner noch Verlierer gibt, dafür aber mit der Lösung zufriedene Streitparteien
  • weil es die Bedürfnisebene thematisiert und dort auch nach zufrieden stellenden Lösungen

sucht

  • weil es unkompliziert, allparteiisch und zukunftsorientiert ist
  • weil es aus der Sackgasse der Konfliktsituationen hinausführt und eine bestmögliche Basis für die Zukunft schafft
  • weil es wieder handlungsfähig macht und somit auch Lebensqualität und Lebensfreude fördert

      Meine Liebe zum Peer-Mediation-Coaching

resultiert aus meiner langjährigen Erfahrung

und Begleitung von Menschen und zugleich

         aus der stetigen Suche nach Antworten, die meinen GesprächpartnerInnen tatsächlich weiter helfen

 

Kath. Theologe und Religionspädagoge, Buchautor

Langjährige Erfahrung in der Begleitung von gesellschaftlichen Randgruppen (Peer-Gruppen, Menschen mit Drogen- und Alkoholabhängigkeit), Kindern und Jugendlichen mit Verhalltensauffälligkeiten und mehrfacher Behinderung

 

Peer-Mediator-Coach

(Ausbildung an der Pädagogische Hochschule in Strebersdorf)

MMag Tomasz Jaeschke

Mobilfunk: 0049/151 44 24 68 29

e-mail: tom@animalpastor.eu

Reisigmediation

www.reisigmediation.com

 

Mein Leitgedanke:

Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen.

                    Sigmund Freud (1856-1939)

  
Zähler  Liczniki internetowe        „Was ihr einem meiner geringsten Brüder angetan habt, habt ihr mir getan...“ (Mt. 25, 40)